Zum Hauptinhalt springen

Kabarett mit Thomas Lötscher

Tipp Wetzikon Thomas Lötscher tritt am Freitag, 1. Oktober als «Veri, der Abwart» mit seinem Programm «Ab- und Zufälle» auf. Die Vorstellung findet um 19.30 Uhr in der alten Turnhalle, Turnhallenstrasse, statt. Veri weiss, wie man sich unliebsamer Dinge mehr oder weniger legal entledigt – für 100 000 Jahre oder für immer. Mit seiner etwas eigenwilligen Logik geht er den Dingen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf den Grund. Auf Fragen, die niemand stellt, kennt Veri die Antworten. In seinem ersten abendfüllenden Soloprogramm verkörpert der Luzerner Kabarettist die etwas linkische aber liebenswerte Figur des Abwarts Veri überzeugend. Zwar nicht immer politisch korrekt, aber auf sehr vergnügliche Art. Beim Internationalen Kleinkunstfestival Herkules in Klagenfurt wurde er 2009 deshalb mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. (TA) Freitag, 1. Oktober, 19.30 Uhr, alte Turnhalle.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch