Zum Hauptinhalt springen

Kirchgemeinde in einer Woche wieder wie gewohnt erreichbar Hainbuchen an Kohlrainstrasse unter Schutz gestellt Neue und alte Gemeinderäte sehen sich Schulhaus an

Nachrichten Männedorf Die Mitarbeiter der Reformierten Kirchgemeinde Männedorf haben die Räumlichkeiten im neuen Kirchgemeindehaus bezogen. Wegen des Umzugs sind sie jedoch erst ab 4. Oktober zu den bisherigen Öffnungszeiten jeweils morgens von 8.30 bis 11.30 Uhr wieder erreichbar. Die übrigen Räume des neuen Hauses werden nach dem Tag der offenen Tür am 24. Oktober in Betrieb genommen. (bel) Küsnacht Der Küsnachter Gemeinderat hat zwei Hainbuchen an der Kohlrainstrasse 3 unter Schutz gestellt. Die Bäume müssen gepflegt werden und dürfen nicht gefällt werden. Auf die Unterschutzstellung des Mammutbaums verzichtete er. Schützen will er auch die Liegenschaft im Dünggel 3. Beide Beschlüsse liegen im Gemeindehaus zur Einsicht auf. Gegen beide kann Rekurs erhoben werden. (bel) Zollikon Beim traditionellen Zolliker Amtsdauertreffen tauschten ehemalige und amtierende Gemeinderäte ihre Erfahrungen aus. Dieses Mal liess sich die Gruppe von Architekt Jürg Spreyermann durch das neue Schulhaus Oescher B führen. Im Kunstarchiv der Gemeinde zeigte Lisa Brun, Kuratorin des Ortsmuseums, wie die Sammlung mit 1300 Kunstwerken fachgerecht aufbewahrt wird. (bel)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch