Zum Hauptinhalt springen

Kletterer im Kreisel

Im Kreisel zwischen Oberbuchsiten und Egerkingen soll ein Felsen mit Kletterfiguren Zugehörigkeit zu Oberbuchsiten markieren.

Der Fels und die Figuren sollen einen Bezug zur Oberbuchsiter Kletterwand Steinbruch herstellen, erklärten Vertreter des Verlehrs- und Verschönerungsvereins Oberbuchsiten (VVO) an der vergangenen Sitzung des Gemeinderats. Zudem sollen ein Schriftzug und allenfalls das Oberbuchsiter Gemeindewappen angebracht werden. Die Exekutive zeigte sich angetan vom Vorschlag des VVO. Der Gemeinderat forderte den Verein auf, das Vorhaben im Detail auszuarbeiten sowie eine Grobschätzung der Kosten für eine Realisierung zu erstellen.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch