Zum Hauptinhalt springen

Letztes Tagblatt

Das Solothurner Tagblatt erschien heute Samstag nach acht Jahren zum letzten Mal. Die Regionalausgabe der Berner Zeitung BZ wird aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. Auf mehreren Zeitungsseiten blickten die Redaktoren auf die wichtigsten Erlebnisse zurück, wie Fabian Schäfer, Chefredaktor ad interim, gestern sagte. Für 7 der insgesamt 17 Mitarbeitenden zeichne sich eine Lösung in- und ausserhalb der Espace Media Groupe ab, sagte Schäfer weiter. Das ST wird von der Tamedia, der Eigentümerin der Espace Media, aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. Es war als Konkurrenz zur «Solothurner Zeitung» lanciert worden. Die Einstellung beendet einen Zeitungskrieg im Mittelland. Mit einer Auflage von rund 10000 Exemplaren bei 4500 bezahlten Abonnements fuhr das ST rund 35 Millionen Franken kumulierte Verluste ein.sda>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch