Zum Hauptinhalt springen

MOB-Unterhalt wird wohl zurückgestellt

Der Bund legt die Unterhaltsarbeiten bei der Montreux-Berner Oberland-Bahn aus Spargründen wahrscheinlich auf Eis.

Der Bund muss beim öffentlichen Verkehr sparen, und davon betroffen ist wohl auch die Montreux-Berner Oberland-Bahn (MOB): Verkehrsminister Moritz Leuenberger sagte gestern in einer Sendung von Radio Suisse Romande, dass das dritte Bahngleis zwischen Lausanne und Genf Priorität habe. Dafür müssten andere Projekte wie etwa der Unterhalt der MOB-Bahn und der Freiburger Bahnen zurückgestellt werden.don Seite 6>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch