Zum Hauptinhalt springen

«Palace» ist wieder Sieger

Der vierte und letzte Tag der 14. Ausgabe des Hublot Polo Gold Cup Gstaad (ein High-Goal Turnier, das zur World Polo Tour gehört) wurde beendet. Rund 7000 Zuschauer und Gäste haben an den drei Spieltagen teilgenommen. Alle vier teilnehmenden Teams haben unter der wärmenden Sonne des Berner Oberlandes ihr Bestes gegeben: Gstaad Palace, Hublot, Star Design und Porsche. Das Team Gstaad Palace konnte seinen Sieg vom letzten Jahr wiederholen, dies mit knappen 6 ½ zu 6 gegen das Team Hublot. Dritter wurde Star Design und Porsche belegte trotz einmaliger Leistung seiner Spitzenspieler mit 8 ½ zu 8 den vierten Platz. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch