Zum Hauptinhalt springen

Polizei stellt 30 000 Franken in Durchgangszentrum sicher

Nachricht Kontrolle Lindau – Die Kantonspolizei hat am Montag im Ortsteil Kemptthal ein Durchgangszentrum mit 15 Personen überprüft. Im Zimmer eines 27-jährigen Mannes aus Guinea fanden die Polizisten wenig Kokain sowie über 10 000 Franken. Bei weiteren Zimmerbewohnern wurden weitere rund 20 000 Franken gefunden. Der Mann wurde verhaftet.(hoh)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch