Zum Hauptinhalt springen

Quote über 10 Prozent

Der Amtsbezirk Biel (Biel und Leubringen) hatte im Jahr 2008 mit 5701 Sozialhilfeabhängigen eine Sozialhilfequote von 10,88 Prozent. Das ist laut dem Bericht der kantonalen Gesundheits- und Fürsorgedirektion von vergangener Woche die höchste Quote im Kanton. Der Amtsbezirk Nidau hatte eine Quote von 5,17. Neben einer besonders hohen Anzahl Sozialhilfebezügern sind die Kosten, die pro Person durchschnittlich 8125 Franken betragen, ebenfalls die kantonsweit höchsten (Nidau: 6632). In diesen Betrag sind alle Leistungen, die von der Sozialhilfe bezahlt werden, eingeschlossen. ken/bt >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch