Zum Hauptinhalt springen

Ringstrasse wird für eine Woche gesperrt

Dübendorf. - Die Bauarbeiten an der Glattalbahn kommen laut der Bauherrin, der Verkehrsbetriebe Glattal (VBG), planmässig voran. Nun muss der Deckbelag der Ringstrasse eingebaut werden. Darum wird die Strasse zwischen Überlandstrasse und Sonnentalkreuzung von Montag, 4. Oktober (5 Uhr), bis Freitag, 9. Oktober (5 Uhr), für jeglichen Verkehr gesperrt. Während der Sperrung wird der Durchgangsverkehr im Westen über Schwamendingen und im Osten über Gfenn umgeleitet. Die Umleitungen sind signalisiert. Wer im Hochbord arbeiten oder einkaufen muss, kann entweder über die Einmündung Überlandstrasse/Hochbordstrasse oder von der Zürichstrasse her über die Hochbordstrasse fahren. Östlich der Ringstrasse gelangen Anwohner und Werktätige über die Birchlenstrasse zu ihren Liegenschaften. Alle öffentlichen Busse verkehren während der Sperrung fahrplanmässig auf den normalen Routen. Die Haltestelle Ringstrasse wird bedient. Wegen möglicher Staus ist jedoch mit Verspätungen zu rechnen. Bei schlechtem Wetter ist es laut VBG möglich, dass die Bauarbeiten um eine Woche auf die Zeit vom 11. bis 16. Oktober verschoben werden. (arb)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch