Zum Hauptinhalt springen

Sieg auf der Mauer

Zwei Spiezer nahmen am

Mit einer Länge von mehr als 5500 Kilometern ist die chinesische Mauer das grösste von Menschenhand geschaffene Bauwerk. Weil sie aber meist nur sechs bis sieben Meter breit ist, begrenzt die Regierung die Teilnehmerzahl des internationalen Marathons auf 120 Läufer. An der diesjährigen Durchführung waren zwei Spiezer dabei: Christian Karlen erreichte den 20. Rang über die Marathondistanz, während Dieter Bischoff den 10-Kilometerlauf sogar gewann.mss Vor dem Start: Christian Karlen und Dieter Bischoff.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch