Zum Hauptinhalt springen

Tempo 30 gefordert

Der Gemeinderat Matten nahm davon Kenntnis, dass bei der Gemeindeverwaltung drei verschiedene Unterschriftensammlungen für Tempo 30 an folgenden Strassen eingereicht wurden: Oelestrasse–Kesslergasse– Dorfstrasse–Brunngasse–Baumgartenstrasse, Kupfergasse und Metzgergasse. Eine weitere Eingabe erfolgte vom Elternverein, und zwar für eine Ausdehnung der Zone 30 in den Strassen, die nicht unmittelbar beim Schulhaus liegen, aber doch als Schulwege dienen. Der Gemeinderat beauftragte die Sicherheitskommission, die Eingaben im Rahmen der Umsetzung des Verkehrsrichtplans zu prüfen. Dazu wurde ein Ausschuss mit folgenden Mitgliedern eingesetzt: Müller Lorenz, Präsident Sicherheitskommission; Fluri Branka und Tschiemer Hans Ueli, Mitglieder der Sicherheitskommission; Kübli Ursula, Mitglied der Schulkommission; Rufener Hans, Bauverwalter, und Trachsel Heidi, Sekretärin der Sicherheitskommission. Die erste Sitzung des Ausschusses findet im November statt.pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch