Zum Hauptinhalt springen

Thomas Amstutz

ZUR PERSON Thomas Amstutz (25) wuchs in Richterswil auf. Während seiner Jugend spielte er Basketball und skatete regelmässig. Nach der Sekundarschule in Richterswil besuchte er in Küsnacht das Gymnasium. Während seiner Gymizeit gründete er seine ersten beiden Labels «Diamond Skateboarding» und «Jewel». Die beiden Linien gibt es heute nicht mehr, Amstutz konzentriert sich auf das Design und den Vertrieb von «Taxi Clothing». (reh)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch