Zum Hauptinhalt springen

Vier Statuten ändern

Russikon. - Die Russiker Stimmbürger entscheiden am kommenden Montag, 28. September, an ihrer Gemeindeversammlung über vier Zweckverbände. So stehen auf der Traktandenliste die Revision der Statuten des Zweckverbands Sozialdienst Bezirk Pfäffikon, der Abwasserreinigungsanlage Fehraltorf-Russikon und des Abwasserpumpwerks Bläsimühle. Ausserdem soll der Zweckverband Regionale Tierkörpersammelstelle aufgelöst werden. Die Gemeindeversammlung findet um 20 Uhr im Riedhus statt. (jes)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch