Zum Hauptinhalt springen

Wahlen und Abstimmung

In zwei Gemeinden in der Region Thun können die Bürger an diesem Wochenende auch zu kommunalen Vorlagen abstimmen. In Oberdiessbach steht eine historische Gemeindewahl an: Auf Januar 2010 fusionieren die beiden Gemeinden Aeschlen und Oberdiessbach. Am Sonntag werden damit erstmals der siebenköpfige Gemeinderat, die Primarschulkommission, Baukommission sowie die Kommission für Tiefbau und Betrieb der fusionierten Gemeinde gewählt. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben zudem nach 25 Jahren wieder die Qual der Wahl zwischen zwei Kandidaten fürs Gemeindepräsidium. Neben dem bisherigen Gemeindepräsidenten Hans Rudolf Vogt (FDP) kandidiert der bisherige SP-Gemeinderat Christoph Joss. In Uetendorf wird dem Souverän die geänderte Überbauungsordnung Nummer 6 Bahnhof vorgelegt. Wenn sie angenommnen wird, können ein neues Bahnhofgebäude und ein neues öffentliches WC auf dem Dorfplatz gebaut werden. lt/mi>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch