Zum Hauptinhalt springen

Yellow entscheidet Auftaktderby für sich

Handball – Die Frauen von Yellow Winterthur sind mit einem lockeren Sieg in die neue SPL-Saison gestartet. Das Team von Trainer Ernst Zölper liess Aufsteiger Uster beim 32:16 in Neftenbach keine Chance und übernahm nach dem ersten Spieltag erwartungsgemäss die Tabellenführung. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase bestimmten die Winterthurerinnen das Spielgeschehen und erhöhten innerhalb von zehn Minuten von 4:3 auf 12:4. Die Vorentscheidung war damit gefallen. Eine Liga tiefer bezahlte Amicitia Zürich beim 19:24 gegen Willisau trotz guter Ansätze Lehrgeld. In den Startminuten liess die junge Equipe ihr Potenzial aufblitzen, zog bis auf 8:2 davon. Nach zahlreichen vergebenen Chancen unterlag der Absteiger dennoch. (rha)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch