Zum Hauptinhalt springen

Jedes Jahr einen Punkt mehr für den Hirschen Eglisau

Der Aufsteiger des Jahres kocht am Rhein: Christian Kuchler besticht mit seiner Küche im Hirschen Eglisau. Die meisten anderen ausgezeichneten Zürcher Adressen sind in der Stadt oder am See.

Umständlicher Titel, ehrliche Küche: Der Gasthof Hirschen in Eglisau liegt direkt am Rhein.
Umständlicher Titel, ehrliche Küche: Der Gasthof Hirschen in Eglisau liegt direkt am Rhein.
pd

Zürich – Im Gastroführer «Gault Millau» ist regelmässig ein Betrieb aus der Region Zürich neu in den vordersten Rängen zu finden. Das ist wenig erstaunlich: Im wachsenden, bevölkerungsstärksten Landesteil der Schweiz ist der Bedarf an Spitzenrestaurants kaum gesunken. Vor einem Jahr wurde Heiko Nieder vom Dolder Grand in Zürich als «Aufsteiger des Jahres in der Deutschschweiz» geehrt, diesmal geht der Titel aufs Land, ans Rheinufer in Eglisau. Dort hat Christian Kuchler das La Passion im Hotel Hirschen in neue Höhen geführt – mit gerade mal 28 Jahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.