Zum Hauptinhalt springen

Sonniger Skitag in GrindelwaldZufriedene Gesichter
in der Sportwoche

Trotz Lob für Pisten und neue Bahn: Die Sehnsucht nach einem verschneiten Winterdorf bleibt auch nach dem Dienstag, dem wettermässig perfekten Sportwochentag.

Strahlender Sonnenschein begleitete die skibegeisterten Familien bei deren Ausflug in der Jungfrauregion. Einige trauerten der alten Männlichenbahn nach und fanden gleichzeitig Gefallen an der neuen. Eines hatten Einheimische und Gäste gemeinsam: Sie genossen den Skitag in vollen Zügen. (hau)

Mit Norweger Pullis: Marlise Nussbaum, Thomas und Lars Fankhauser aus Burgistein (v.l.) genossen einen schönen Skitag, wobei Vater Thomas die Piste manchmal doch etwas gar hart fand.
Mit Norweger Pullis: Marlise Nussbaum, Thomas und Lars Fankhauser aus Burgistein (v.l.) genossen einen schönen Skitag, wobei Vater Thomas die Piste manchmal doch etwas gar hart fand.
Foto: Anne-Marie Günter

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.